Das folgende Gedicht wurde von einem unserer Gäste als Ode an die Skulptur „Warten auf Hochwasser“ geschrieben und auf der Website von Losser (Overijssel) veröffentlicht.

Die bronzene Riesin auf dem Deich ist vom Ferienhaus Smoek aus gut zu sehen
Beeindruckend, bewegungslos, wachsam und auf die Flut wartend

Alle anderen Bedenken sind für später
Und der Bauer? Er pflügte weiter

Mit den vielen Vögeln, die auf seiner Spur nach Nahrung suchen
Donner, Blitz, Hagel und Regen

Nichts kann diese starke Frau aufhalten
Bald wird sie Unterstützung von einer anderen Generation erhalten

Und vielleicht verliert sie dann ihre Verehrung
Vorgestern hatte ich Händekontakt mit ihr

Es fühlte sich überhaupt nicht seltsam an
Als gutes Familienmitglied behalte ich sie im Auge

Diese Frau wird uns nie verlassen
Holwerd, Sie sind in guten Händen

Jetzt lass die andere Frau landen

Hansie

(Quelle: https://www.hallolosser.nl/blog/humor-meer/behouden-balans)